Lamellofräser schärfen Flachdübelfräser schleifen

Lamellofräser schleifen Flachdübelfräser schärfen lassen bei pwwu24.de
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • S10590
Bei uns können Sie Ihre Lamellofräser schärfen und Ihre Flachdübelfräser für Lamello... mehr
Produktinformationen "Lamellofräser schärfen Flachdübelfräser schleifen"

Bei uns können Sie Ihre Lamellofräser schärfen und Ihre Flachdübelfräser für Lamello schleifen lassen!

Infos zum Nachschleifen der Lamellofräser und Flachdübelfräser für Lamello:

Der Preis gilt für das Schärfen bzw. Schleifen für ein Stück HM-bestückten Lamellofräser oder Flachdübelfräser mit normalem Verschleiß ohne Ausbrüche. HM-bestückt bedeutet, dass die Schneiden des Lamello - Fräsers aus Hartmetall bestehen und dabei auf den Grundkörper aufgelötet sind. Der Außendurchmesser beträgt 100mm. Die Bohrung hat des Weiteren einen Innendurchmesser von 22mm. Die zu fräsende Nut für die Lamellendübel hat eine Breite von 4mm.

Beim Nachschleifen der Lamellofräser werden zuerst die Spanflächen (also die Zahnbrust) der aus Hartmetall  bestehenden Schneiden geschliffen. Danach werden die Freiflächen am Zahnrücken bearbeitet. Damit bleibt das genaue Profil des Lamellofräsers erhalten.

Für das Schärfen der Flachdübelfräser stehen professionelle Werkzeugschleifmaschinen und CNC-Maschinen zur Verfügung. Mit denen schärfen unsere erfahrenen Präzisionswerkzeugmechaniker Ihre Werkzeuge teilungsgenau und präzise. Das ist bei diesem Fräsertyp besonders wichtig, denn wenn sich durch das Nachschleifen die Teilung oder der Winkel der Spanfläche ändert, dann ändert sich auch die Nutbreite. Dann passen die Flachdübel nicht mehr!

Qualität bei der Arbeit mit Lamellofräser und Flachdübelfräser für Lamello und andere Lamellendübelfräsen:

Beim sogenannten Lamellofräser handelt es sich um einen Hartmetall - bestückten Nutfräser. Dieser passt auf jede Lamellendübelfräse oder Flachdübelfräse. Mit diesen sogenannten Lamellofräsern werden Nuten für die Verbindung mit Lamellendübeln gefräst. Für den Einsatz in der original Lamello Flachdübelfräse werden neben der Zentrumsbohrung mit 22mm Innendurchmesser noch 4 Nebenlöcher zur Befestigung des Flachdübelfräsers benötigt. Diese sind als Senkbohrungen ausgeführt. Bei Lamellofräsern für eine Lamellendübelfräse eines anderern Herstellers sind diese Senkbohrungen in der Regel nicht notwendig.

Die Flachdübelfräser für die Lamellendübelfräse haben normalerweise 6 Schneiden. Diese gibt es aber in 2 unterschiedlichen Ausführungen. Zum einen gibt es Fräser mit 6 gleichen geraden Hartmetallschneiden. Diese haben eine höhere Standzeit, liefern aber aufgrund fehlender Vorschneider nur eine mäßige Schnittqualität, weil die Kanten der gefrästen Nuten häufig ausplatzen. Daher gibt es die zweite Ausführung mit zwei geraden Hauptschneiden und je zwei linken und zwei rechten Vorschneidern. Aufgrund der besseren Arbeitsergebnisse sollte diesem Flachdübelfräser der Vorzug gegeben werden

 

Bitte schicken Sie alle Ihre zu schärfenden Lamellofräser und Flachdübelfräser für Lamello an folgende Anschrift:

Präzisionswerkzeuge Wurzen
Dresdener Straße 50
04808 Wurzen

Legen Sie der Sendung bitte die ausgedruckte Bestell - Email oder einen Zettel mit Ihrer Bestellnummer und Ihrer Adresse bei. Das erleichtert uns die Arbeit sehr.

Weiterführende Links zu "Lamellofräser schärfen Flachdübelfräser schleifen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lamellofräser schärfen Flachdübelfräser schleifen"
23.07.2018

Die geschärften Lamello-Nuter funktionieren Top. Wie neu, hätte ich nicht erwartet. Bin sehr zufrieden.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen