Harzgallenfräser schärfen Minispotfräser schleifen

Harzgallenfräser schleifen Minispotfräse rschärfen lassen bei pwwu24.de
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • S10589
Bei uns können Sie Ihre Harzgallenfräser schärfen und Ihre Minispotfräser... mehr
Produktinformationen "Harzgallenfräser schärfen Minispotfräser schleifen"

Bei uns können Sie Ihre Harzgallenfräser schärfen und Ihre Minispotfräser oder Schiffchenfräser schleifen lassen!

Infos zum Nachschleifen der Harzgallenfräser, Schiffchenfräser und Minispotfräser:

Der Preis gilt für das Schärfen bzw. Schleifen für ein Stück HM-bestückten Harzgallenfräser, Schiffchenfräser oder Minispotfräser mit normalem Verschleiß ohne Ausbrüche. HM - bestückt bedeutet dabei, dass die Schneiden des Harzgallenfräsers aus Hartmetall bestehen und auf den Grundkörper aufgelötet sind. Bei größerer Abnutzung oder bei Ausbrüchen an den Schneiden machen wir Ihnen für die Instandsetzung gern ein Angebot.

Beim Nachschleifen der Harzgallenfräser werden die Spanflächen (also die Zahnbrust) der aus Hartmetall  bestehenden Schneiden geschliffen. Damit bleibt das genaue Profil des Harzgallenfräsers erhalten. Die profilierten Freiflächen (also die Zahnrücken) werden dabei nicht bearbeitet.

Für das Schärfen der Minispotfräser stehen professionelle Werkzeugschleifmaschinen und CNC-Maschinen zur Verfügung. Mit denen schärfen unsere erfahrenen Präzisionswerkzeugmechaniker Ihre Werkzeuge teilungsgenau und präzise . Das ist bei diesem Fräsertyp besonders wichtig. Denn wenn sich durch das Nachschleifen die Teilung oder der Winkel der Spanfläche ändert, dann ändert sich auch das Fräsprofil. Dann passen die Minispotflicke nicht mehr!

Gibt es einen Unterschied zwischen Harzgallenfräser, Schiffchenfräser oder Minispotfräser?

Nein, denn all dies sind nur unterschiedliche Bezeichnungen für ein und dasselbe Werkzeug. Diese Fräser sind dafür da, um Harzgallen oder klinere Fehler oder Beschädigungen aus dem Holz zu entfernen. Das sind vorwiegend bei Nadelholz die Stellen, an denen Harzperlen an der Holzoberfläche auftreten. Das Harz tritt aus dem Holz aus und versaut die Oberfläche. Damit das nicht passieren kann, werden die sogenannten Harzgallen mit dem Schiffchenfräser oder dem Minispotfräser entfernt. Um die nun entstandenen Löcher wieder zu schließen werden an diesen Stellen passende Holzflicken in Schiffchenform eingeklebt.

Die Harzgallenfräser passen in der Regel in handelsübliche Lamellendübelfräsen oder Flachdübelfräsen.  Sie haben daher üblicherweise einen Außendurchmesser von 100mm und einen Bohrungsdurchmesser von 22mm. Die Harzgallen - Flicken, Holzschiffchen, Minispot - Flicke oder Holzflicken gibt es in entsprechend unterschiedlichen Abmessungen und unterschiedlichen Holzarten. Zum Beispiel in Fichte, Kiefer, Lärche, Eiche, Buche oder Meranti. Die meist verwendete Abmessung ist G2. Mit einer Größe von 68 x 13 x 8mm.

 

Bitte schicken Sie alle Ihre nachzuschleifenden Harzgallenfräser, Schiffchenfräser oder Minispotfräser an folgende Anschrift:

Präzisionswerkzeuge Wurzen
Dresdener Straße 50
04808 Wurzen

Legen Sie der Sendung bitte die ausgedruckte Bestell - Email oder einen Zettel mit Ihrer Bestellnummer und Ihrer Adresse bei. Das erleichtert uns die Arbeit sehr.

 

Weiterführende Links zu "Harzgallenfräser schärfen Minispotfräser schleifen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Harzgallenfräser schärfen Minispotfräser schleifen"
19.07.2018

Der Schiffchenfräser wurde ordentlich geschärft, gut verpackt und nach drei Tagen hatte ich ihn wieder. Super!

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen