Halbkreisformfräser Konvex DIN856

Formfräser, Radiusfräser
58,06 € * 112,75 € * (48,51% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

Fräsergröße:

  • 186000
 
Fräsergröße Artikelnummer Preis Menge
Radius=10mm Breite=20mm Bohrung=32mm D=100mm 186000.6 160,70 € * 312,04 €
Radius=12mm Breite=24mm Bohrung=27mm D=90mm 186000.7 219,84 € * 426,88 €
Radius=16mm Breite=32mm Bohrung=32mm D=110mm 186000.8 313,03 € * 607,84 €
Radius=2mm Breite=4mm Bohrung=16mm D=50mm 186000 58,06 € * 112,75 €
Radius=2mm Breite=4mm Bohrung=22mm D=50mm 186000.1 58,06 € * 112,75 €
Radius=4mm Breite=8mm Bohrung=22mm D=62mm 186000.2 70,80 € * 137,47 €
Radius=5mm Breite=10mm Bohrung=22mm D=63mm 186000.3 73,49 € * 142,68 €
Radius=6mm Breite=12mm Bohrung=27mm D=80mm 186000.4 105,75 € * 205,32 €
Radius=8mm Breite=16mm Bohrung=22mm D=70mm 186000.5 121,87 € * 236,64 €
 
Halbkreisformfräser, Halbrundprofilfräser HSS Konvex DIN 856 LAGERABVERKAUF : nur begrenzte... mehr
Produktinformationen "Halbkreisformfräser Konvex DIN856"

Halbkreisformfräser, Halbrundprofilfräser HSS Konvex DIN 856

LAGERABVERKAUF: nur begrenzte Stückzahl Halbkreisformfräser und Halbrundprofilfräser Konvex vorrätig!

Ausführung der HSS Halbkreisformfräser oder Halbrundprofilfräser Konvex DIN 856:

•    Profil: Das Radiusprofil der Halbkreisformfräser auch Halbrundprofilfräser genannt ist hinterdreht, mit einer sogenannten Konstantprofil - Verzahnung
•    Drall: Gerade verzahnte Schneiden: Drall Winkel = 0°
•    Aufnahme: Glatte Bohrung
•    Schneidstoff – Qualität: HSS
•    Beschichtung: unbeschichtet

Anwendung der HSS Halbkreisformfräser Halbrundprofilfräser Konvex DIN 856:

Verwendung: Für normal zerspanbare Werkstoffe mittlerer Härte. Empfohlen zum Profilfräsen von halbrunden Nuten in Bau-, Einsatz- und Vergütungsstahl bis 1.000 N/mm² Festigkeit. Zum Fräsen von Innenradien im Bereich von 2 bis 16 mm. Zur Erstellung von runden Nuten an Werkstückkanten.

Bei uns können Sie Ihre Halbkreisformfräser professionell schärfen lassen!

 

INFO: Gegenlauffräsen und Gleichlauffräsen mit dem HSS Halbkreisformfräser oder dem Halbrundprofilfräser

Nach der Richtung der Vorschubbewegung zur Schnittbewegung unterscheidet man beim Umfangfräsen mit dem Halbkreisformfräser in Gegenlauf- und Gleichlauffräsen.

Gegenlauffräsen mit dem Halbkreisformfräser oder dem Halbrundprofilfräser

Beim Gegenlauffräsen ist die Schnittrichtung des Halbkreisformfräsers gegen die Vorschubrichtung des Werkstückes gerichtet. Bevor die Fräser Schneide in den Werkstoff eindringt, gleitet sie über das Werkstück. Dies führt zu einem erhöhten Verschleiß. Der Spanbildung entsprechend, steigt die Schnittkraft F von null auf ihr Maximum an. Tritt die Schneide aus dem Werkstoff aus, fällt die Schnittkraft schlagartig ab. Dies führt zu einer wellenförmigen Oberfläche. Da die Schnittkraft dem Vorschub entgegenwirkt, hat ein eventuell vorhandenes Spiel im Vorschubantrieb keinen Einfluss auf den Fräsvorgang.

Gleichlauffräsen mit dem Halbkreisformfräser oder dem Halbrundprofilfräser

Beim Gleichlauffräsen zeigt die Schnittrichtung des Halbrundprofilfräsers in die gleiche Richtung wie die Vorschubrichtung des Werkstückes. Der Spanungsquerschnitt und die Schnittkraft sind beim Eintritt der Fräserschneide am größten und nehmen dann stetig ab. Dies ermöglicht eine hohe Oberflächengüte. Das schlagartige Eindringen der Fräserschneide in das Werkstück kann jedoch bei harten Oberflächen zu einem Bruch der Schneide führen. Die Schnittkraft wirkt in Vorschubrichtung. Dadurch kann das Werkstück bei einem vorhandenen Spiel im Vorschubantrieb in den Halbrundprofilfräser gezogen werden. Dies kann zu einem Werkzeugbruch führen. Das Gleichlauffräsen darf daher nur auf Maschinen mit spielfreiem Vorschubantrieb ausgeführt werden.

Einspannen der Halbrundprofilfräser

Richtig ein- und aufgespannte Halbkreisformfräser sind Voraussetzung für eine gute und sichere Fräsarbeit. Beachten Sie unbedingt Rundlauf und Planlauf. Zudem sollten Halbkreisformfräser möglichst kurz eingespannt werden, damit sie sich nicht durchbiegen. Alle Konen und Halbrundprofilfräser sind vor dem Einsetzen immer zu reinigen und zu kontrollieren. Nach dem Einspannen Rund- und Planlauf der Halbrundprofilfräser überprüfen. Achten Sie darauf, dass der Mitnehmerstein in die Aussparungen greift. Spannen Sie Halbkreisformfräser nie ohne Längskeil oder Mitnehmer. Halbkreisformfräser können rechts- ober linksschneidend eingespannt werden (auf den Drehsinn achten). Auch hier müssen alle Komponenten sauber sein und dürfen keine Beschädigungen aufweisen.

Weiterführende Links zu "Halbkreisformfräser Konvex DIN856"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Halbkreisformfräser Konvex DIN856"
20.06.2019

Gutes Werkzeug zum vernünftigen Preis und macht genau das was er soll.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Schlichtfräser_MK4_Z6 Schlichtfräser HSS MK4
ab 49,70 € * 91,63 € *
Werkzeugbeschichtungen Beschichtungen
ab 2,69 € *
Schruppfräser HSS MK4 Schruppfräser HSS MK4
ab 79,32 € * 209,38 € *
Fräser schärfen lassen bei pwwu24.de Fräser schärfen
ab 13,44 € *
Viertelkreisformfräser Viertelkreisformfräser Konkav DIN6513
ab 35,25 € * 163,56 € *
Zuletzt angesehen