PWWU mit neuer Managementsoftware

„Wir haben ein Management-Werkzeug geschaffen, welches sich denn Erfordernissen und Gegebenheiten unseres Betriebes anpasst und nicht umgekehrt“, sagt Dipl.-Ing. Uwe Schmidt, FDPW-Vizepräsident und Initiator des Projektes. „Ziel unserer Entwicklungsarbeit war es, das Qualitätsmanagement mit deutlich geringerem Aufwand und weniger Fehleranfälligkeit zu organisieren und mit Mario Schmölling haben wir dafür den richtigen Partner gefunden.